BETRIEBSURLAUB   -   Juli 2016 

 

 

Sehr geehrte Kunden, vom 14. Juli bis zum 31. Juli 2016 machen wir Urlaub und die Werkstatt ist geschlossen. Ab dem 1. August 2016 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

NEUE DEKORATION   -   Juni 2016                                                                                            

 

Erfreuen  Sie sich an unserer neuen Dekoration und entdecken Sie einige neue Schmuckstücke.

NEUER INTERNETAUFTRITT

 

Unsere neue Internetseite ist fertig. Lassen Sie sich inspirieren von unseren

Gold- und Silberschmiedearbeiten und erfahren Sie mehr über unsere Werkstatt.

TRAURINGE

 

Wir bieten eine eigene Kollektion handgearbeiteter Trauringe an. 

 
Dabei können wir natürlich auch Ihre persönlichen Wünsche berücksichtigen oder ganz individuelle Entwürfe entwickeln und anfertigen. 
 

 

EIN TALISMAN FÜR AACHEN

 

Anlässlich des Karlsjahres 2014 stiftete die Gold- und Silberschmiede-Innung Aachen der Stadt und dem Bistum eine originalgetreue Replik des Talismans Karls des Großen. Hierbei handelt es sich um ein kleines kostbares Reliquiar in Form einer Pilgerflasche. Es stammt aus dem
9. Jahrhundert und befindet sich inzwischen im Besitz der Kathedrale von Reims.

Die Replik wurde in Gemeinschaftsarbeit von einigen Mitgliedern der Innung realisiert. Auch unsere Werkstatt war daran beteiligt.

Finanziert wurde diese Aktion durch der Verkauf des persönlichen Glücksbringers EIN TALISMAN AUS AACHEN in limitierter Auflage. Gefertigt aus Sterling-Silber bildet dieser Glücksbringer auf der einen Seite den Talisman und auf der anderen Seite die Pfalzkapelle Karls des Großen ab. Dieser Glücksbringer ist weiterhin zum Preis von 75 € in unserer Werkstatt erhältlich.

Im Jahre 2015 wurde diese Aktion mit dem AJH-Handwerkerpreis ausgezeichnet.

Den Publikumspreis des Innungswettbewerbs zum Thema Talisman hat Dank Ihrer Unterstützung unsere Werkstatt gewonnen - vielen Dank!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemeinsam-glaenzen.de

GefäßKultur

 

Besuchen Sie auch unsere Seite
GefäßKultur
Begegnungen zwischen Holz und Metall
 
ein Gemeinschaftsprojekt von Benedikt Förster + Christoff Guttermann.